Mittwoch, 21. Oktober 2015

Abschiedsessen mit Kindergartenleiterin Maria in der Schule

Wir haben uns gefreut noch ein nettes Abschiedsessen mit Maria in der Schule zu gestalten. Zum Abschied gab es vom Chor ein Lied, von den Kindern der 2. Klasse ein Gedicht und eine große gesunde Jause in unserem neuen Werkraum.
Wir haben uns sehr gefreut, dass Maria zu uns gekommen ist - die Kinder und Lehrerinnen konnten sich noch alle persönlich von ihr verabschieden.
 Zum Abschied gab es sogar eine Tomaten- und Gurkenschlange!
Maria hatte obwohl die Feier streng geheim gehalten wurde, trotzdem von der Feier erfahren ;) und hatte leckere Brezen für alle mitgenommen! Danke Maria für diese tolle Überraschung!
 
Wir möchten uns im Namen aller Kinder, Eltern und Lehrerinnen der Volksschule Schlitters noch einmal recht herzlich für die gute und herzliche Zusammenarbeit mit Maria bedanken - es waren sehr schöne Jahre, die wir nicht missen möchten! Alles Gute in der Pension, Maria!

Dienstag, 20. Oktober 2015

Die Ortsbäurinnen auf Besuch in der Volksschule Schlitters

 Die Ortsbäurin erklärt den Vorgang vom Korn zum Brot mit einer tollen Schautafel.
 Zum Glück haben sie auch eine Melkmaschine mit - die Kinder wollen dieses tolle Gerät natürlich alle gleich ausprobieren ;).
 
 Wer weiß den Unterschied von Heu und Stroh?
 Zum Glück gibt es wieder einmal etwas zu Trinken...
 ...und zum Essen ;).
 
 Nina schmeckt's!
 
 Die Kinder haben echt Hunger!!
 
 Marillenmarmelade haben sie auch noch mit!
Ein großes Danke an unsere coolen Ortsbäurinnen, danke für die viele Mühe und dass ihr das so toll vorbereitet und so viele Dinge mitgenommen habt! Den Kindern und den Lehrerinnen hat es sehr gefallen!

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Wir freuen uns sehr über unseren tollen neuen Werkraum! Ein großes Danke an die Gemeinde!

 Daniela und die Kinder freuen sich sehr über unseren neuen großen sonnigen Werkraum!
 Wir haben gleich viel mehr Platz zum Basteln!
Ein herzliches Danke noch einmal an die Gemeinde für die tolle Umsetzung und die viele Arbeit im Sommer, auch an alle Firmen die uns behilflich waren und auch ein großes Danke an Marika und Helene fürs Putzen und an die Gemeindearbeiter für die Mithilfe! 

Dienstag, 13. Oktober 2015

Die 1. Klasse besucht sich gegenseitig

Wir besuchen alle Kinder bei einem Dorfrundgang, damit sich die Kinder besser kennen lernen. Eine von vielen Maßnahmen für "Teambuilding".
Wir starten mit einer Busfahrt zum Schlittererberg. Steil geht es da hinauf! Wir sehen, wie lange die Kinder unterwegs sind, die vom Schlitterberg aus zu uns in die Schule kommen und wie steil es neben der Straße auch hinuntergeht ;)!

 Wir sind sogar über den Wolken!
 Zum Glück gibt es einen warmen Ofen!
Zurück in Schlitters geht es weiter zu den nächsten Kindern.
Zum Glück bekommen wir überall etwas zu Knabbern, zu Trinken und zu Essen! Danke an die Eltern für eure Gastfreundschaft und Unterstützung!
Wir dürfen uns auch einen Bauernhof ansehen und die Käserei dazu mit den tollen Käserobotern!
 Wir dürfen den Käse auch kosten!
 Am Ende des ersten Tages bekommen wir sogar noch ein Mittagessen! Danke dafür!


 Auch der zweite Tag unseres Rundgangs gestaltet sich sehr kulinarisch!
 Wir treffen sogar Schildkröten in Schlitters! Das passt gut zu unserer Geschichte mit der Schildkröteninsel!